Der Künstler und sein Einhorn

 

Wie setzt man das Wappentier von Dübendorf in eine Skulptur um, die das alte und neue Dübendorf repräsentiert? Kein Märchen-Einhorn, aber auch nichts Abstraktes, das nicht mehr als Einhorn erkennbar ist?

 

Mit Bruno Eggenberger, Bildhauer und Künstler, konnte der VVD den richtigen Mann gewinnen, der diese Aufgabe mit Bravour meisterte. Seine Kreation wird ab Mai 2019 in seiner Form, aber allen Farben in Dübendorf zu sehen sein.

 

Und was sagt Bruno Eggenberger zu seinem Einhorn und den vom VVD übertragenen Auftrag: